Kreative Psychoonkologie

  • KreativTherapeutische Angebote für Betroffene
  • Workshops für Paare
  • Fortbildung und Anti-burn-out Seminare für Beschäftigte in der Onkologie

Seminarreihe für Betroffene und Angehörige

  • „Ich verspreche Dir Deinen Rosengarten“ 
    Ein Wochenende zum Entdecken der eigenen Kostbarkeiten und zum (Wieder)Aufspüren der Kraftquellen und inneren Ressourcen.

  • „EigenSINNige Spurensuche“ 
    Auf Erlebnispfaden zum eigenen Sinn und auf Spurensuche nach dem „ungelebten“ Leben.

  • „KörperBilder“ – Sich auf kreativen Wegen wieder dem eigenen Körper annähern, mit Verlusten versöhnen und sich den Körper neu aneignen.

  • „Liebesmut“ – Seminar für Paare, die sich nach Krebserkrankungen eines Partners wieder einander nähern wollen.
    Wo ist unsere Liebe(s)beziehung geblieben? – Von Ängsten, Sehnsüchten, Scham und Missverständnissen.

  • „Wege aus der Einsamkeit“ - kreative Auseinandersetzung des Betroffenen mit Normen, Wertvorstellungen und Tabus seines sozialen Umfelds. „Viele Sterne sind am Himmel – aber nicht alle taugen!“ – Vom Überprüfen, Festhalten und Loslassen von Beziehungen.

Termine: auf Anfrage 
Zeiten: Samstags 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
            Sonntags  10.00 Uhr - 16.00 Uhr
Leitung: Sabine Sinhart (Musiktherapie) 
evtl. zu zweit mit meiner Kollegin Susen Geffke (Pschoonkologie, Kunsttherapie)

Gruppengröße: Kleingruppen, max. 8 Teilnehmer
Ort: Praxis für Kreativtherapie, Straßlach
Kosten: 180.- € für ein Wochenendseminar

Kreative Psychoonkologie: